00:00
4
3
7
2
9
6
1
5
4
3
6
7
6
3
1
2
4
1
8
3
9
7
8
7
3
4
3
6
4
8
2
3
3
7
5
9
8
1
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Löschen
Rückgängig machen
Wiederholen
Anmerkungen
Hinweis
Löschen

Was ist Sudoku?

Sudoku ist ein Spiel, das auf einem Raster von 9 x 9 Feldern gespielt wird. Alle neun Quadrate sind in Form von Spalten und Zeilen kategorisiert, die sich aus 3 x 3 Feldern zusammensetzen. Jede einzelne Spalte, Zeile und das Quadrat müssen mit den Zahlen 1-9 gefüllt sein. In keiner Spalte, keiner Zeile und keinem Quadrat darf sich eine der Zahlen wiederholen.

Für Anfänger ist es etwas kompliziert, die Tricks und Kniffe von Sudoku zu lernen. Jedes Sudoku-Gitter hat ein paar wesentliche Felder, die bereits gefüllt sind. Je mehr Felder Sie füllen, desto einfacher wird das Spiel. Herausfordernde Sudoku Rätsel haben weniger bereits gefüllte Felder. So können Sie erfolgreich Sudoku spielen:

Niemals raten

Sudoku ist ein Spiel, bei dem es um Verstand und Logik geht. Zu raten ist in diesem Spiel also ein großer Fehler. Wenn Sie nicht in der Lage sind, herauszufinden, welche Zahl Sie in welchem Feld platzieren sollten, sollten Sie die restlichen Bereiche des Gitters so lange absuchen, bis Sie keine Möglichkeit mehr haben, eine Zahl zu platzieren. Aber zwingen Sie sich nicht dazu, Sudoku ist ein Spiel, bei dem es um Erkenntnis, Geduld und das Erkennen von Mustern geht.

Das Eliminationsverfahren nutzen

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, um welches Eliminationsverfahren es bei Sudoku geht! Um herauszufinden, welche Zahl in welches Feld gehört, verwenden Sie das Eliminationsverfahren. Bei diesem Prozess geht es darum, alle Zahlen zu überprüfen, die bereits im Quadrat enthalten sind. Vereinfacht ausgedrückt geht es beim Eliminationsverfahren darum, herauszufinden, welche Felder leer sind und welche Zahlen fehlen. Sie können sie ableiten, und zwar auf der Grundlage der Positionierung der Zahlen innerhalb des Gitters, und Sie können die Zahlen in diese Felder eintragen.

Zwei Haupttechniken zur Elimination von Kandidaten:

Block- und Spalten-/Zeilen-Interaktion

Diese Methode wird Ihnen helfen, schnell eine beliebige Zahl innerhalb einer bestimmten Spalte oder Zeile unterzubringen. Wenn die Zahl 7 die einzige Zahl ist, die innerhalb der roten Felder eingefügt werden kann, haben Sie eine Option, bei der Sie die Zahl 7 als möglichen Kandidaten aus den übrigen Zeilen entfernen können.

Block/Block Interaktion

Bei dieser Technik wird die Nummer 8 in einigen der roten Feldern positioniert. Das bedeutet, dass Sie die Acht aus den unteren Zeilen in der Spalte Mitte-Rechts und im oberen Abschnitt eliminieren.

Was sind nackte Dreier im Sudoku?

Nackte Dreierkombinationen sind eine weitere Grundtechnik, die Sie beim Sudoku spielen anwenden sollten. Nackte Dreierkombinationen sind im Grunde drei Zahlen, die mit keiner anderen Zahl in den Zellen enthalten sind. Sie werden nicht alle drei Kandidaten in jedem Feld finden. Nur zwei oder drei Kandidaten werden sichtbar sein. Es gibt so viele weitere wichtige Tricks, um Sudoku einfach lösen zu können, wie man Sudoku spielt!

Sind Sie bereit, dieses Spiel zu gewinnen?